Fest verwurzelt

Zahnarzt für Implantologie

Zahnimplantate in München Maxvorstadt

Mit Hilfe von Zahnimplantaten können fehlende Zähne ersetzt werden, ohne dabei gesunde Nachbarzähne beschleifen zu müssen. Auch kann so der Knochenabbau im Kiefer verhindert werden, der nicht nur zu einem instabilen Gebiss sondern auch zu unerwünschten Falten im Gesicht führen kann.
Die Zahnimplantate in unserer Praxis in München sind künstliche Zahnwurzeln. Sie werden in den Kieferknochen eingesetzt und haben ein Gewinde, ähnlich eines Dübels. Nach der Einheilphase wird auf die Zahnwurzeln dann die Halterung eingeschraubt, auf der wir die Krone anschließend befestigen. Mit diesem Prinzip verankern wir auch Prothesen fest im Gebiss. So kann dem Patienten ein festes Zubeißen ermöglicht werden.
Als Experten für Implantologie in München nehmen wir uns ausführlich Zeit für den einzelnen Patienten. Nach der Diagnose und Besprechung erarbeiten unsere Zahnärzte einen individuellen Ablaufplan. Es wird geklärt, welches Implantat für den Patienten am Besten geeignet ist (z. B. Sofort-, Zirkon- oder Titanimplantat).

25%

der Senioren haben
gar keine Zähne mehr

30

Minuten dauert das Einsetzen
der Implantate im Durchschnitt

Modell von einem Zahnimplantat // Bildquelle: Fotolia.de © sarymsakov.com
Modell von einem Zahnimplantat

Warum brauche ich ein Zahnimplantat?

Zahnimplantate versorgen modern und langfristig optimal Zahnlücken. Und das weitaus besser als Brücken oder Prothesen.
Ein Zahn kann durch einen Unfall, aber auch durch Karies oder Erkrankungen des Zahnbettes verloren gehen. Im Durchschnitt fehlen den 35- bis 44- Jährigen vier bis sechs Zähne. Und etwa jeder vierte Senior hat gar keine Zähne mehr.

Endlich wieder lachen, essen und sprechen

Nicht nur die Ästhetik leidet unter einer Zahnlücke. Jeder Zahn hilft beim Zerkleinern von Nahrung und unterstützt beim Sprechen. Auch werden die anliegenden Zähne in ihrer Position gehalten. Sie sehen, ein Zahnimplantat wird aus den verschiedensten Gründen benötigt.

Zahnimplantate im Vergleich zu Brücken und Prothesen

Wird ein Zahnimplantat eingesetzt, muss kein (meist gesunder) benachbarter Zahn angeschliffen werden. Die Zahnkrone, welche auf dem Implantat befestigt wird, ist äußerlich kaum von einem natürlichen Zahn zu unterscheiden. Auch fühlt sie sich beinahe genau so an. Außerdem müssen Sie keine Angst haben, dass Sie das Implantat verlieren, denn es ist mit dem Zahn solide im Kiefer verankert.
Fehlen mehrere Zähne, können unsere Zahnärzte auf diesen Weg ganze Zahnreihen ersetzen. Auch Prothesen und Brücken können am Implantat angebracht werden.

Zahnarzt Dr. Burger aus München und sein Team setzen langlebige und hochwertige Zahnimplantate ein
Zahnarzt Dr. Burger aus München und sein Team setzen langlebige und hochwertige Zahnimplantate ein

Zahnimplantate in München einsetzen lassen

Das Einsetzen der Implantate dauert in der Praxis von Zahnarzt Dr. Burger in München Maxvorstadt nur eine halbe Stunde. Dank einer lokalen Betäubung verspüren Sie dabei keine Schmerzen. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die Betreuung eines Anästhesisten an.
Die Einheilungsphase beträgt drei bis sechs Monate. In dieser Zeit wächst wächst das Implantat in den Kieferknochen ein und der Patient trägt einen provisorischen Zahnersatz. Ist das Zahnimplantat gut verheilt, wird die Zahnkrone damit verschraubt oder einzementiert. Die Zahnkrone wird in unserem Zahnlabor in München individuell für Sie gefertigt.

Wir sind schon seit Jahren Experten für Zahnimplantate in München. Das Verfahren ist also bestens erprobt und die Lebensdauer Ihrer Implantate beträgt bei guter Pflege und Kontrolle mehr als zehn Jahre.

Unbedenkliche Materialien

Je nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen wählen wir das Material für Ihr Implantat aus. Zur Wahl stehen reines Titan, aber auch völlig metallfrei dank der Verwendung von Zirkonoxid.

Unsere Erfahrung im Bereich der Zahnimplantologie in München

Egal ob kleine oder größere Restaurationen – wir haben jahrelange Erfahrung bei der Versorgung von Zahnlücken oder zahnlosen Kiefern. Dabei steht auch hier der ganzheitliche Aspekt im Vordergrund. Unser Zahnersatz wird aus biokompatiblen, bioverträglichen und zertifizierten Werkstoffen hergestellt. Das Kauorgan wird funktionell als auch ästhetisch optimal rekonstruiert.
Eventuell bestehende Materialunverträglichkeiten werden im Vorfeld energetisch ausgetestet, die Beratung und Aufklärung stehen an erster Stelle. Um eine natürliche Farbästhetik zu erzielen, stehen mit unserem Meisterlabor außerdem kompetente Fachkräfte zur Beratung zur Verfügung. Vertrauen Sie also auf unsere Erfahrung im Bereich der Zahnimplantate.

Implantate

bieten eine sichere und hochwertige Möglichkeit, Zahnersatz dauerhaft im Kieferknochen zu befestigen. Auch in unserer Zahnarztpraxis bieten wir Ihnen Implantat-Lösungen an, die von unserem erfahrenen Oralchirurgen Zahnarzt Dr. Dr. Oliver Janson für sie eingesetzt werden. Wir beraten Sie in einem ausführlichen Gespräch.

Jetzt Termin vereinbaren

© 2017

Back to top