Spielend leicht
zum Zahnarzt

Ihr Kinderzahnarzt in München

Kinderzahnheilkunde – Prophylaxe und Prävention

Kinder müssen bei Kinderzahnarzt Dr. Burger und seinem Team keine Angst vor dem Zahnarzt haben!
Kinder müssen bei Kinderzahnarzt Dr. Burger und seinem Team keine Angst vor der Behandlung haben!

Dank jahrelanger Erfahrung von Kinderzahnarzt Dr. Burger aus München wissen wir, dass Prophylaxe bei Kindern nur dann erfolgsversprechend ist, wenn sie auf das einzelne Kind abgestimmt wird. Jedes Kind ist anders und zu jedem muss die Prophylaxehelferin und der Zahnarzt eine Vertrauensbasis aufbauen. Hohe Flexibilität und Geduld sind also bei den kleinen Patienten gefragt und auch das Alter des Kindes muss stets berücksichtigt werden. All diese Fürsorge rund um die Kinderzahnheilkunde können wir Ihnen in unserer Kinderzahnarztpraxis in München – Maxvorstadt bieten.

Die richtige Zahnpflege in jedem Alter

Kindergartenkinder haben Freude am Lernen und setzen das Gelernte gerne spielerisch um. Sie sind besonders stolz und freuen sich, wenn sie schon selbst ihre Zähne putzen können. Jedoch sind erst Schulkinder zu effektiver Zahnpflege fähig, die Eltern müssen unbedingt nachputzen.

Im zweiten bis dritten Schuljahr sind die Kinder in der Lage, ihre Zähne selbstständig zu reinigen. Ab dem 7. Lebensjahr sollte eine Zahnpasta mit erhöhtem Fluoridgehalt verwendet werden, da das so genannte Wechselgebiss besonders kariesanfällig ist.

Jugendliche wollen zwar wie Erwachsene behandelt werden, sind aber, was die Zahnreinigung betrifft, deutlich nachlässiger. In diesem Alter ist es daher von besonderer Bedeutung, die Teenager immer auf die Notwendigkeit von Zahnseide, den Gebrauch von Flouridierungs-Gelee und auf die richtige Putztechnik hinzuweisen. Unser Kinderzahnarzt aus München, Dr. Burger, unterstützt Familien auch in dieser schwierigeren Zeit in seiner Praxis.

Baby- und Kinderernährung – Ausführliche Beratung in unserer Zahnarztpraxis

Durch die Ausbildung von Frau Barnert-Burger als ganzheitlich medizinisch geprüfte Ernährungsberaterin, können wir Ernährungstherapie nicht nur im Erwachsenenalter, sondern schon frühzeitig jungen Familien, Schwangeren und deren Babys, bei uns in München anbieten. Wir können dabei angeborene Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien in unserer Kinderzahnarztpraxis in der Maxvorstadt von München betreuen.

Schmerz- und angstfreie Füllungstherapie

Falls Füllungen bei Ihren Kindern notwendig sein sollten, können wir in unserer Kinderzahnarztpraxis in München durch schmerzarme, teilweise schmerzfreie Betäubungsverfahren eine angstfreie Behandlung garantieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis für Kinderzahnheilkunde in München.

 

Testimonials über unsere Kinderzahnarztpraxis

Alexandra H.

Meine kleine Tochter hatte trotz einiger Kinderbücher rund um das Thema Zahnarzt immer ein bisschen Angst. Lag vielleicht auch daran, dass ich selbst Angst vor ihrer Reaktion hatte und sich meine Nervosität auf sie ausgewirkt hat. Als wir dann aber beim Kinderzahnarzt Dr. Burger waren und sie den kleinen Stoffdrachen in der Hand hatte, war sie ganz tapfer und hinterher sehr stolz auf ihren Zahnarztbesuch.

Michaela E.

Unsere Familie geht schon seit Jahren zu Dr. Burger. Vor allem die Kinder werden mit viel Sorgfalt und Geduld behandelt, ich bin immer wieder begeistert, wie herzlich der Umgang dort in der Praxis ist. Die Kleinen gehen sehr gerne zum Zahnarzt und freuen sich sogar auf die Behandlung. Unserer Meinung nach ist Dr. Burger der beste Kinderzahnarzt in München.

Melanie A.

Unsere Kinder werden seit Jahren von Kinderzahnarzt Dr. Burger betreut, unser Jüngster war schon als Baby in der Praxis in München. Ich finde, dass Herr Burger und sein Team die Kinder super betreuen und auch die Eltern toll unterstützen. Gerade was Zahnpflege bei Kleinkindern angeht. Als meine Älteste dann ein Loch hatte, wurde sie erstklassig behandelt und sie sagte, dass es gar nicht weh getan hätte. Weiter so!

Stefan & Sybille U.

Wir haben uns ausführlich von Frau Bernart-Burger beraten lassen, was die Ernährung unserer Kinder angeht. Seitdem wir darauf achten, haben unsere Kinder keine Zahnprobleme mehr und wir sind stolz, dass wir unseren Kindern eine gesunde Lebensweise ermöglichen können.

© 2017

Back to top